News und Veranstaltungen / Saisoneröffnung Bahnwanderweg Semmering

06/05/2017.


Saisoneröffnung am Bahnwanderweg Semmering
6. Mai 2017
9.00 Uhr - Treffpunkt Bahnhof Semmering

Saisoneröffnung am Bahnwanderweg - blühende Aussichten.

Bühne frei für den Frühling! - Bergsommer in Niederösterreich

Durchatmen, durch die aufblühende Natur wandern und die atemberaubende Landschaftskulisse rund um den Semmering genießen!

Die Semmeringbahn, Weltkulturerbe der UNESCO, ist Treffpunkt für Naturgenießer und Unternehmungslustige.

Carl Ritter von Ghega eroberte in den Jahren 1848 bis 1854 die Passlandschaft rund um den Semmering. Er bezwang Schluchten, Gräben, Felswände und Bergrücken mittels einer Fülle von Einzelbauten auf der 41 km langen Gebirgsstrecke mit der ersten Gebirgseisenbahn Europas.

Der legendäre 20-Schilling-Blick:

Am 6. Mai, 9.00 Uhr, eröffnet der Semmering die Wandersaison.
Auf dem Programm stehen geführte Wanderungen vom Bahnhof Semmering zum legendären 20-Schilling-Blick, jenem Ausblick auf die UNESCO Weltkulturerbe Semmeringbahn, der einst den 20 Schilling-Schein schmückte.
Beim 20-Schilling-Blick gibt es ein Picknick mit musikalischer Begleitung.


Anmeldung zu geführten Wanderungen:

TEL  +43(0)2664/20025
EMAIL            tourismus@semmering.gv.at
WEB  www.semmering.at

 

 

Saisoneröffnung Bahnwanderweg Semmering